Angebote innerhalb der Bildungseinrichtung

Unsere speziellen Angebote für das Klassenzimmer wurden auf das Thema der Bildung für nachhaltige Entwicklung und den Naturschutz ausgerichtet. Die Angebote können sowohl im Sachkunde, Biologie - oder auch Geschichtsunterricht angegliedert werden. Gern nehmen wir auch ergänzende Vorschläge passend zum jeweiligen Curriculum entgegen.

Die Module sind für eine gängige Klassengröße und eine Unterrichtseinheit von maximal 45 Minuten geplant und können über das Anmeldeformular (oben rechts auf der Webseite) gebucht werden. 

Der nachhaltige Einsatz für die Artenvielfalt unserer Lebensräume liegt uns sehr am Herzen. Mit den verschiedenen Modulen leisten wir unserem Beitrag zur Nachhaltigkeitsarbeit im vielfältigen Bereich unserer Lebensräume. 

Wildkräuter

Für die Einen sind es UN-Kräuter, für unsere Ur-Völker waren es Wildkräuter, die einen großen Anteil der Nahrungsvielfalt ausmachten. In diesem Modul werden die  einheimischen, nicht kultivierten Nahrungs- und Heilpflanzen, sowie deren Vorkommen und Anwendung vorgestellt. Wir vermitteln traditionelle Kräuterkunde unter Berücksichtigung der heutigen wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Der Wald und seine Bewohner

Tauchen Sie ein in die faszinierende Vielfalt unserer Umwelt. Auf multimodale Weise wird die Wanderung durch die Natur nachgestellt. Tiere und Pflanzen entlang des Weges und abseits von Pfaden werden mit Hilfe von Tierpräparaten und Fellen, getrockneten Kräutern und Baumscheiben sinnlich dargestellt. 

Der Imker und seine Bienen

In diesem Modul informieren wir über die Bienen als wichtiges Nutztier. Mit Hilfe von Anschauungsmaterial wird das Wissen über die Notwendigkeit der Artenerhaltung vertieft. Eine kleine Bienen-Rallye festigt das Wissen über die Bienen und das Imkerhandwerk zum Abschluss.

Kleine Steinzeitjäger

Die Zeitreise kommt zu Euch. Stellt Euch vor, ihr verbringt einen erstaunlich modernen Tag mit Kindern aus der Jungsteinzeit. Probiert Steinzeitkleidung an und lernt, wie man Fallen stellt und Fährten sucht. Das selbst gefertigte Steinzeitamulett dürft ihr selbstverständlich behalten.