Steinzeitdorf Magdeburg-Randau

Was kann man von der Jungsteinzeit für eine
nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft lernen?

Besuchen Sie das Steinzeitdorf Randau am Stadtrand von Magdeburg! Schulklassen können uns besuchen, denn das Steinzeitdorf ist mit Straßenbahn und Bus von Magdeburg aus erreichbar! 

Umweltpädagogische Angebote (Schulbetrieb)

Wir besuchen während der Unterrichtszeit auch Ihre Schule!

Ferienfreizeit

Auch in den Sommerferien haben wir täglich für unsere großen und kleinen Besucher geöffnet. 
An ausgewählten Tagen gibt es besondere Themenveranstaltungen für offene Gruppen.

Umweltpädagogische Angebote für Jung und Alt

Kindergruppen und Schulklassen im Steinzeitdorf Randau

Schauen Sie sich von Mai bis Oktober im Steinzeitdorf um und lernen Sie unsere umweltpädagogischen Angebote kennen.

Wir besuchen auch Ihre Schule

Die Bildungsangebote für nachhaltige Entwicklung bringen wir auch in Ihre Bildungseinrichtung!

Angebote für Ältere und Junggebliebene

Förderverein Randau e. V.

Unsere Geschichte

1940 wurden auf unserem Gelände die Überreste eines 4500 bis 4100 Jahre alten Langhauses gefunden. Die Idee der Rekonstruktion des Steinzeithauses wurde in den Jahren 2001 bis 2004 umgesetzt. Derzeit gehören ein Langhaus der Linienbandkeramikkultur und ein Langhaus der Schönfelder Kultur, ein Grubenhaus, ein Lehmbackofen, eine Reethütte sowie ein Mehrzweck- und Sanitärgebäude zum Steinzeitdorf.

Unsere Vision

Die Besucher sollen Natur, Kultur und Geschichte erleben und erfahren, um sie für die Zukunft nachhaltig zu bewahren. Das Steinzeitdorf ist ein wertvolles Geschichtsobjekt, welches Einblicke in das Leben in der Jungsteinzeit bietet und einen wichtigen Beitrag zu historischer Früherziehung und Entwicklung des Umweltbewusstseins und einer nachhaltigen Lebensweise leistet.

Unser Team

Unser engagiertes Team aus Mitarbeitern des Fördervereins Randau e. V., der AQB Magdeburg und vielen ehrenamtlichen „Steinzeitbetreuern“ sorgt dafür, dass die "Reise in die Steinzeit" zu einem unvergesslichen Abenteuer für alle kleinen und großen Besucher wird.


Diese Maßnahme wird durch Steuermittel aus dem Haushalt von Sachsen-Anhalt mitfinanziert.

Online anmelden

Unsere umweltpädagogischen Angebote werden jeweils montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr angeboten. Pro Veranstaltungstag kann eine Gruppe mit (empfohlen) bis zu 25 Personen unser Angebot im Steinzeitdorf Randau in Anspruch nehmen. 

Bei größeren Gruppen, Besichtigungswünschen an Wochenenden und Sonderwünschen nehmen Sie bitte vorab Kontakt mit uns auf.

Melden Sie sich für einen Besuch im Steinzeitdorf Randau direkt auf dieser Webseite an:

Kontakt

Adresse

Steinzeitdorf Randau

Müllerbreite 40

39114 Magdeburg

Tel.: 03928 457 28 75
E-Mail: info@reise-in-die-steinzeit.de

Spenden

Jede Spende hilft uns, den Betrieb der Steinzeitanlage Randau auch zukünftig zu sichern.